Druckknopfzange: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Du benötigst für Dein DIY-Projekt eine Druckknopfzange zum Befestigen von Druckknöpfen? Die richtige Entscheidung passend zu Deinem Näh- oder Bastelprojekt zu treffen, ist oft nicht einfach.

Deshalb haben wir Dir die wichtigsten Informationen, Kaufkriterien und einen ausführlichen Druckknopfzangen-Test in diesem Beitrag zusammengestellt.

Unsere Favoriten

Die beste multifunktionale Druckknopfzange: Prym 390901 Love Vario-Zange
“Mit dieser Zange kannst Du nicht nur Druckknöpfe befestigen, sondern auch Ösen und Nieten.”

Die beste Druckknopfzange für Druckknöpfe aus Kunststoff: LIHAO Snaps Zange
“Für Druckknöpfe aus Kunststoff perfekt geeignet.”

Das beste Druckknopfzangen-Set mit bunten Druckknöpfen aus Kunststoff: Alritz 200 Sets Druckknöpfe Kit mit Zange
“Große Auswahl. Das perfekte Druckknopfzangen-Set für Anfänger und Profis.”

Das beste Druckknopfzangen-Profi-Set: Prym 651420 Vario Plus Sortimentskasten
“Das qualitativ beste Set für Profis.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Druckknopfzange gibt es Einzeln oder im Set mit Druckknöpfen.
  • Es existieren verschiedene Aufsätze für unterschiedliche Druckknöpfe.
  • Druckknöpfe verwendet man als Verschluss, beispielsweise bei Jacken, Kissen oder Taschen.
  • Druckknopfzangen gibt es in verschiedenen Preisklassen.
  • Sie sind ebenfalls für Ösen und Nieten verwendbar.

Die besten Druckknopfzangen: Favoriten der Redaktion

Hier haben wir für Dich die Produkte zusammengefasst, die für Deinen Anwendungsbereich am besten funktionieren könnten.

Die beste multifunktionale Druckknopfzange: Prym 390901 Love Vario-Zange

Was uns gefällt:

  • vielseitig einsetzbar als Druckknopfzange, Ösenzange und Nietenzange
  • auch für ‘Color Snaps’ mit einem Durchmesser von 9 mm und 12,4 mm geeignet
  • Lochzange für einen Durchmesser von 3 mm und 4 mm
  • Werkzeug zum Wechseln der verschiedenen Aufsätze vorhanden
  • rutschfeste Griffe für einfache Handhabung

Was uns nicht gefällt:

  • leider ohne Anleitung; Erfahrungen mit Druckknopfzangen daher empfehlenswert

Redaktionelle Einschätzung

Diese Druckknopfzange von Prym überzeugt mit ihrer guten Qualität. Mit ihr kannst Du nicht nur Druckknöpfe befestigen, sondern auch Ösen, Nieten und Jeans-Knöpfe. Zudem ist ein Lochwerkzeug enthalten, mit dem Du Löcher mit einem Durchmesser von 3 mm oder 4 mm stanzen kannst. Mit dieser Zange kannst Du ganz einfach Druckknöpfe aus Metall und Kunststoff anbringen.

Passende Aufsätze und auch Werkzeug zum Wechseln dieser Aufsätze sind dafür bereits enthalten. Rutschfeste Griffe führen zu einer einfachen Handhabung. Allerdings solltest Du schon mal mit einer Druckknopfzange gearbeitet haben, da das Wechseln der verschiedenen Werkzeuge etwas Übung verlangt.

Die beste Druckknopfzange für Druckknöpfe aus Kunststoff: Snaps Zange von Lihao

Was uns gefällt:

  • für Druckknöpfe der Größe T3, T5 und T8 geeignet
  • mit praktischem Zubehör zum Beispiel Ahle, Pinzette etc.
  • für Anfänger und Profis geeignet
  • Lieferung in praktischer Aufbewahrungsbox
  • 2 Jahre Garantie

Was uns nicht gefällt:

  • nicht für Metalldruckknöpfe geeignet
  • nicht für dicke Stoffe oder festes Leder geeignet

Redaktionelle Einschätzung

Mit dieser Druckknopfzange kannst Du Druckknöpfe aus Kunststoff in den Größen T3, T5 und T8 befestigen. Bei der Zange ist praktisches Zubehör wie eine Aufbewahrungsbox, Ahle, Pinzette, Schraubendreher etc. bereits enthalten. Sie ist daher perfekt für Anfänger geeignet.

Profis sollten eher zu hochwertigeren Zangen im höheren Preissegment greifen, um lang Freude damit zu haben. Zudem gibt der Hersteller eine zweijährige Garantie auf sein Produkt.

Das beste Druckknopfzangen-Set mit großer Auswahl an bunten Druckknöpfen aus Metall: Alritz 200 Sets Druckknöpfe Kit mit Zange

Was uns gefällt:

  • sehr große Farbauswahl bei den Druckknöpfen
  • Lieferung in praktischer Plastikbox
  • Knöpfe mit einem Durchmesser von 9,5 mm
  • Materialien sind umweltfreundlich, geruchsfrei und nicht giftig
  • perfekt für Anfänger und Profis geeignet

Was uns nicht gefällt:

  • nicht für dicken Stoff oder festes Leder geeignet
  • am besten Bügelvlies einbügeln, um das Reißen von Stoff zu vermeiden

Redaktionelle Einschätzung

Diese Druckknopfzange kommt im Set mit 200 verschiedenfarbigen Druckknöpfen aus Metall. Durch eine mitgelieferte Aufbewahrungsbox sind die jeweiligen Farben voneinander getrennt und sogar die Zange findet darin Platz. Durch die mitgelieferte Anleitung können auch Anfänger leicht damit arbeiten. Die Materialien sind umweltfreundlich, geruchsfrei und nicht giftig.

Dieses Set ist ideal um Druckknöpfe in allen etwas dünneren Stoffen und Ledern fest zu nieten. Zum Beispiel an Kleidern, Taschen, Hemden, Babykleidung und ähnlichem. Dicke Stoffe und Leder sind für dieses Set eher ungeeignet.

Das beste Druckknopfzangen-Set mit bunten Druckknöpfen aus Kunststoff: Pajoma 360er Set 24 Farben

Was uns gefällt:

  • 360 Druckknöpfe in 24 Farben mit einer Größe von 12 mm
  • Zange ist für die Größen T3, T5 und T8 geeignet
  • Lieferung in praktischer und wiederverschließbarer Box
  • eignet sich besonders gut für Anfänger
  • praktisches Zubehör wie Schraubendreher, Pinzette, Ahle etc. enthalten

Was uns nicht gefällt:

  • keine Bedienungsanleitung im Lieferumfang enthalten
  • Kunststoff-Druckknöpfe weisen einen höheren Verschleiß auf

Redaktionelle Einschätzung

In diesem Druckknopfzangen-Set sind 360 Druckknöpfe in 24 verschiedenen Farben enthalten. Die Zange ist für Druckknöpfe in den Größen T3, T5 und T8 geeignet.

Dieses Set eignet sich besonders gut für Anfänger, da bereits alles enthalten ist um mit dem Befestigen der Druckknöpfe starten zu können. Allerdings ist in der Lieferung keine Bedienungsanleitung enthalten. Jedoch kannst Du zum Beispiel auf YouTube nach einem Erklärvideo suchen.

Vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis ist toll, da man für einen recht günstigen Preis eine sehr große Auswahl bekommt. Dieses Set eignet sich allerdings nicht für dicke Stoffe oder festes Leder. Für Babykleidung, Taschen oder Accessoires ist es aber ideal.

Das beste Druckknopfzangen-Profi-Set: Prym 651420 Vario Plus Sortimentskasten

Was uns gefällt:

  • Druckknöpfe mit einem Durchmesser von 15 mm und Ösen mit einem Durchmesser von 4 mm
  • sehr stabiler Koffer zur Aufbewahrung
  • qualitativ sehr hochwertige Druckknopfzange für eine lange Haltbarkeit
  • auch für dicke Stoffe geeignet
  • Nachfüllpack gibt es zum Nachkaufen

Was uns nicht gefällt:

  • liegt im höheren Preissegment

Redaktionelle Einschätzung

In diesem Druckknopfzangen-Set von Prym sind Druckknöpfe aus robustem Metall sowie eine sehr gut verarbeitete Druckknopfzange enthalten. Das Set kommt in einem stabilen Kunststoffkoffer bei Dir an. Zudem ist eine Anleitung und ein Loch- und Vernietungswerkzeug enthalten, sodass Du die Druckknöpfe sofort ohne weiteres Zubehör anbringen kannst.

Dieses Set ist zudem auch für dickere Stoffe oder Leder geeignet. Die Erzeugnisse von Prym stechen mit ihren hohen Qualitätsstandards aus der breiten Masse heraus, allerdings sind die Produkte auch ein Stückchen teurer. Solltest Du öfter im Gebrauch dieses Sets sein, lohnt sich die Investition. Zudem kannst Du Dir ganz einfach wieder eine Nachfüllpackung kaufen.

Kaufratgeber für Druckknopfzangen

Hier haben wir Dir alle wichtigen Fragen und die entsprechenden Antworten zusammen gefasst, die Du Dir bei der Anschaffung einer Druckknopfzange stellen könntest.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Druckknopfzangen?

Beim Kauf einer Druckknopfzange gibt es einiges zu beachten. Im weiteren Verlauf haben wir Dir eine Übersicht über die Dinge erstellt, auf die Du achten solltest.

Material

Die meisten Druckknopfzangen sind aus Metall. So sind die Zangen auch robust und Du hast lange Freude daran. Teilweise sind die Zangen zusätzlich mit Plastikgriffen versehen. So liegen sie besser in der Hand und Du kannst angenehmer mit ihnen arbeiten.

Einzeln oder als Set

Für Anfänger ist ein Set besonders gut geeignet, denn es sind bereits alle Dinge enthalten, die Du unbedingt für das Anbringen der Druckknöpfe brauchst. In den Sets sind meist verschiedene Farben oder Größen enthalten, sodass für jeden Geschmack was dabei ist.

Größe der Aufsätze

Für verschiedene Größen von Druckknöpfen existieren auch unterschiedliche Aufsätze. Achte dabei immer darauf, dass Du die richtige Größe der Aufsätze wählst, damit die Druckknöpfe darauf passen.

Gebrauch

Solltest Du Druckknöpfe nur für ein einziges Projekt benötigen, lohnt es sich nicht unbedingt eine Druckknopfzange mit Zubehör zu kaufen.

Tipp: Eine günstige Alternative sind Druckknöpfe, die Du Mithilfe eines Hammers befestigen kannst.
Mit einem Set hast Du alle wichtigen Utensilien bereits vorhanden, was bei einmaliger Benutzung nicht unbedingt sinnvoll ist.

Welche Marken stellen qualitative Druckknopfzangen her?

Es gibt einige Hersteller von Druckknopfzangen, die preisliche und qualitative Unterschiede haben. Hier haben wir Dir einige aufgelistet.

Prym

Zu den qualitativ sehr hochwertigen Zangen gehören die der Marke Prym. Dementsprechend fallen auch die Preise für die Produkte höher aus. Im Gegenzug kann jedoch auch mit einer langen Haltbarkeit der Druckknopfzange gerechnet werden.

Die Marke gilt somit nicht grundlos als Weltmarktführer für Druckknöpfe und Zubehör. Die Wurzeln liegen weit in der Vergangenheit, sodass das Unternehmen mit viel Erfahrung und hohen Qualitätsstandards glänzen kann. Prym ist international auf vier Kontinenten tätig und konnte sich daher ein breites Fachwissen aneignen.

Die Leitidee des Unternehmens liegt klar in der Erleichterung des Alltags. Dabei werden die Kundenbedürfnisse in die Entscheidungen miteinbezogen, sodass kein Wunsch offen bleiben sollte. Wer Qualität und Benutzerfreundlichkeit erwartet, ist hier genau richtig.

BGS technic

BGS kann mit einer Produkterfahrung von über 40 Jahren glänzen. Das traditionelle und inhabergeführte Familienunternehmen hat eine große Auswahl an Werkzeugen. Durch die Spezialisierung konnte sich BGS technic ein großes Fachwissen aneignen.

Daher kannst Du Dich auf die Marke und besonders auf die Qualität verlassen und auch insgesamt eine kompetente Beratung in Anspruch nehmen. Besonders bei Spezialfragen steht BGS Rede und Antwort.

Qualität hat jedoch auch hier seinen Preis. Daher sind die Produkte nicht unbedingt etwas für den kleinen Geldbeutel. Möchtest Du jedoch lange etwas von Deinem Produkt haben? Dann solltest Du aufgrund der Haltbarkeit und Langlebigkeit zu den BGS-Produkten greifen.

Lihao

Die Druckknopfzangen von Lihao sind perfekt für Anfänger geeignet. Trotz ihrem recht günstigen Preis, sind sie hochwertig verarbeitet. Besonders wenn Du noch keine großen Erfahrungen mit Druckknopfzangen hast, ist Lihao eine günstige Alternative mit einer sehr guten Qualität.

Besonders bei Amazon.de findest Du zahlreiche Produkte der Marke mit durchweg positiven Kundenbewertungen. Aufgrund dessen werden hier mit großer Sicherheit Deine Erwartungen erfüllt werden und Du hast Spaß mit Deinem Produkt.

Suntatop

Auch diese Marke kann mit günstigen Preisen und einer großen Auswahl punkten. Die Druckknopfzangen sind auch hier besonders für Anfänger geeignet und können durch ihre Qualität bei der breiten Masse punkten. Dies wird durch die Bewertungen auf Amazon.de deutlich.

Je nachdem ob Du lediglich temporär die Zange benötigst oder Du diese in Deinem Alltag regelmäßig verwendest, solltest Du auch die passende Marke auswählen. Bei Suntatop kannst Du eine gute Qualität der Produkte erwarten. Jedoch auf lange Sicht werden nicht die gleichen Standards wie zum Beispiel bei BGS berücksichtigt.

Wo kann man eine Druckknopfzange kaufen?

Druckknopfzangen gibt es natürlich in Fachgeschäften für Näh- und Bastelbedarf, aber auch in Supermärkten, Baumärkten und Drogerien.

Druckknopfzange im Gebrauch mit Druckknöpfen
Vor allem Online gibt es eine riesige Auswahl an Anbietern. Dementsprechend sollte jeder die richtige Druckknopfzange für sein Vorhaben finden.

Aber auch online hast Du eine Auswahl an vielen Anbietern, wie zum Beispiel Amazon oder eBay.

Wie viel kostet eine Druckknopfzange?

Einzelne Druckknopfzangen bewegen sich meist in einem Preisspektrum von etwa 10 Euro. Solltest Du gleich ein ganzes Set mit einer Druckknopfzange und verschiedenen Druckknöpfen wollen, dann geht die Preisspanne von circa 15 Euro bis 30 Euro. Dies variiert je nachdem, ob Du für Dein Projekt ein Set für Einsteiger wählst oder Du Profi-Produkte mit einem großen Lieferumfang benötigst.

Wichtiges Zubehör für die Druckknopfzange

Es gibt einige Materialien, die hilfreich bei der Verwendung von Druckknopfzangen sein können. Hier zunächst eine kleine Zusammenfassung.

Druckknöpfe

Natürlich benötigst Du erst einmal Druckknöpfe, damit Du die Druckknopfzange zum Einsatz bringen kannst. Es gibt hierbei eine sehr große Auswahl. Ob aus Plastik oder Metall, bunte Farben oder einfaches Grau. Vor allem mit Einsteigersets bist Du erstmal gut ausgestattet, da bereits alles enthalten ist, was Du brauchst. Mehr über Druckknöpfe erfährst Du in unseren FAQs.

Aufbewahrung

Wenn Du Dich für ein Set entscheidest, dann ist oft eine Aufbewahrungsbox aus durchsichtigem Plastik im Lieferumfang enthalten. Es gibt auch extra Boxen mit Abtrennungen, damit Du die verschiedenen Arten von Druckknöpfen nicht durcheinander bringst und alles schön geordnet ist.

Aufsätze

Für verschieden große Druckknöpfe gibt es unterschiedliche Aufsätze für die Lochzange. Achte dabei immer darauf, dass Du die richtige Größe der Aufsätze wählst, damit die Druckknöpfe darauf passen. Bei den Sets ist bereits die richtige Aufsatzgröße für die Knöpfe enthalten.

Ahle oder Lochzange

Vor dem Befestigen von Druckknöpfen musst Du erst ein Loch in das Material machen.

Druckknöpfe MitHilfe von Lochzangen und Ahle befestigen
Für das Befestigen von Druckknöpfen können Lochzange und Ahle hilfreich sein.

Dabei kann eine Ahle oder Lochzange hilfreich sein. Eine Ahle ist ein Metallstab, der zum Stechen oder Erweitern von Löchern dient.

Druckknopfzange Test-Übersicht: Welche Druckknopfzangen sind die Besten?

Aktuell gibt es noch keine Testmagazine, die Druckknopfzangen getestet haben. Sollte dies aber in Zukunft passieren, werden wir die Ergebnisse hier für Dich zusammenfassen.

Testmagazin Druckknopfzangen Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein -- -- --
Öko Test- Nein -- -- --
Konsument.at Nein -- -- --
Ktipp.ch Nein -- -- --

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Druckknopfzangen

Hier haben wir Dir eine Zusammenfassung aller Fragen erstellt, die häufig beim Verwenden von Druckknopfzangen aufkommen.

Was ist eine Druckknopfzange?

Es handelt sich dabei um eine Zange, die Dir das Anbringen von Druckknöpfen an Stoffen und Leder erleichtert. Du benötigst keine Nadel und keinen Faden, um die Druckknöpfe zu befestigen, was sehr praktisch ist. Stattdessen werden die Knöpfe durch den Druck, der durch die Zange entsteht, fest in den jeweiligen Materialien vernietet.

Bei der Druckknopfzange handelt es sich wie der Name schon sagt um eine Zange. Allerdings unterscheidet sie sich von normalen Zangen, da an ihr ein Stempel und ein Bolzen angebracht ist. Der Stempel dient dazu, das eine Druckknopfteil vom wegrutschen zu hindern, während der Bolzen die beiden Einzelteile zusammendrückt.

Wie verwende ich eine Druckknopfzange?

  • Markiere Dir die Stelle, an der Du den Druckknopf befestigen willst, auf beiden Seiten.
  • Mache ein kleines Loch an der markierten Stelle. Am besten mit einer Ahle oder einer Lochzange.
  • Als Erstes nimmst Du den Stoff- oder das Lederstück, welches außen am Ende liegen soll. Dort bringst Du auf der Vorderseite einen der beiden “Caps” an, indem Du die Spitze durch das Loch steckst.
  • Auf diese Spitze steckst Du entweder “Stud” oder “Socket”, welches der beiden Teile ist egal.
  • Mit der Druckknopfzange drückst Du die beiden Teile zusammen. Achte dabei darauf, dass der Druckknopf passend in der Kuhle der Druckknopfzange liegt.
  • Genau das Gleiche wiederholst Du auf der anderen Seite. Passe dabei auf, dass Du dieses Mal den “Cap” auf der Hinterseite befestigst und das Gegenstück zum vorher angebrachten “Stud” oder “Socket” anbringst. Wenn Du zuvor einen “Stud” angebracht hast, dann verwende hier ein “Socket” und andersrum.
Tipp: Druckknöpfe bestehen aus vier Einzelteilen. Zwei sogenannten “Caps” (Flaches Teil mit Spitze), ein “Stud” und ein “Socket”.
Hier haben wir Dir ein Video herausgesucht, wie man klassische Druckknöpfe befestigt:

Und hier noch ein Video wie man Snaps, also Kunststoff-Druckknöpfe befestigt:

Wie funktioniert eine Druckknopfzange?

Beim Verwenden der Zange werden die Einzelteile eines Druckknopfes im Stoff vernietet. Am Ende ergeben sich zwei gegenüberliegende Knopfteile, um ein einfaches und schnelles Schließen und Öffnen zu ermöglichen.

Kann ich eine Druckknopfzange nur mit Druckknöpfen nutzen?

Du kannst eine Druckknopfzange auch für das Befestigen von Nieten, Ösen und Ähnlichem verwenden. Dafür brauchst Du nur den richtigen Aufsatz für Deine Zange.
Es gibt aber auch Druckknopfzangen, bei denen ist bereits alles im Lieferumfang enthalten, um beides – Druckknöpfe und Ösen – befestigen zu können.

Muss ich den Stoff vorbereiten, bevor ich Druckknöpfe anbringe?

Wir empfehlen Dir, vor allem bei dünneren Stoffen, vor dem Anbringen der Druckknöpfe den Stoff zu verstärken. Dies gelingt zum Beispiel mit Bügelvlies. So vermeidest Du, dass die Druckknöpfe den Stoff beschädigen.

Gibt es einen Unterschied zwischen Druckknöpfen und Snaps?

Im Prinzip funktionieren beide Varianten gleich. Bei Snaps handelt es sich um sogenannte Jersey-Druckknöpfe, welche meist aus Plastik sind. Damit werden vorrangig feinere Arbeiten versehen wie zum Beispiel Babybekleidung, Kissen oder Ähnliches.

Kann ich Druckknöpfe vom Stoff entfernen?

Dies ist möglich. Pass auf, das Du vor allem bei dünnem Material den Stoff nicht beschädigst. Verwende dazu am besten einen flachen Schraubenzieher. Mit dessen Ende kannst Du vorsichtig die Einzelteile eines Druckknopfes auseinander hebeln.

Weiterführende Quellen

Die Geschichte der Druckknöpfe: Mehr erfahren

Die traditionsreiche Prym Group: Mehr erfahren

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email