Bodypainting Farbe: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Körperbemalungen existieren schon seit Jahrhunderten in der Geschichte der Menschheit. Von der Steinzeit bis hin in die Moderne haben Menschen Körperfarbe für verschiedene Anlässe und aus verschiedenen Gründen verwendet. Im Folgenden haben wir Bodypainting Farbe, ihre Herkunft, heutige Relevanz und aktuelle Bodypainting Farben Tests für Dich vorbereitet.

Unsere Favoriten

Beste Bodypainting Farbe für Anfänger: Gesichts-Körperfarbe von Moon Creations
“Perfekt für Beginner und Profis.“

Beste Neon Bodypainting Farbe:
“Pigmentierte Farbe und Schwarzlicht Funktion.“

Beste UV Bodypainting Farbe: Lictin UV Bodypainting
“Enthält keine schädlichen Chemikalien.“

Beste Bodypainting Farbe Metall Palette: Eulenspiegel 206003
“Ganz einfach mit einem feuchten Pinsel aktivieren.“

Beste Bodypaint Schminkstifte: URAQT Stifte
“Nicht toxisch und schnell abwaschbar.“

Beste Airbrush Farbe für Körper und Gesicht: Senjo Color
“Hochwertiges Farbset mit einfacher Anwendung.“

Beste Bodypainting Farbe auf Ölbasis: CCbeauty Profi Set
“Cremige Konsistenz und hohe Pigmentierung.“

Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt verschiedene Arten von Bodypainting Farben.
  • Viele Bodypainting Farben können sowohl von Anfängern als auch von Profis verwendet werden.
  • Die Reinigungsmethode hängt von dem Produkt ab.
  • Körper und Gesichtsfarbe wird in unterschiedlichen Events und Bereichen wie zum Beispiel Fußballturniere oder für das Theater benutzt.
  • Die Anwendung ist einfach und benötigt meistens ein Pinsel und/oder einen Schwamm.
Gesichtsbemalung
In diesem Bild erkennt man wie ein Modell mit Bodypainting Farbe bemalen wird.

Die besten Bodypainting Farben: Favoriten der Redaktion

Hier haben wir unsere Favoriten für Dich aufgelistet, um Dir Deine Suche für die Richtige Bodypainting Farbe zu erleichtern.

Beste Bodypainting Farbe für Anfänger: Gesichts- & Körperfarbe von Moon Creations

Was uns gefällt:

  • Das Produkt ist D&C batchgetestet.
  • Keine Produkte von Moon Creation werden an Tieren getestet.
  • Die Farben sind gebrauchsfertig.
  • Eignet sich gut für Anfänger.
  • Die Anwendung ist einfach.

Was uns nicht gefällt:

  • Die Farbtuben sind etwas klein.
  • Die hellen Farben decken nicht genauso gut wie die dunklen.

Die Körperfarbe von Moon Creation ist perfekt für Beginner, da sie einfach zu verwenden ist und nicht verläuft. Das Produkt ist gebrauchsfertig, das heißt, Du brauchst kein Wasser hinzufügen und kannst gleich loslegen. Ob mit Pinsel, Schwamm oder Finger die Körperfarben sind geschmeidig und simpel aufzutragen.

Die Farbe lässt sich auch sehr gut untereinander mischen, dadurch kannst Du etliche Töne und Farben erreichen, ohne diese extra kaufen zu müssen. Außerdem sind die Farben D&C batchgetestet, das heißt jede produzierte Mischung wird überprüft, und kosmetisch zertifiziert. Darüber hinaus werden die Produkte von Moon Creation nicht an Tieren, sondern an freiwilligen Testpersonen getestet.

Die schweißfeste Farbe kann bis zu 6 Stunden halten, ohne zu verwischen und eignet sich sehr gut für Outdoor-Events, Babybauchmalereien und vieles mehr. Jedoch fallen die Tuben etwas kleiner aus und die dunklen Farben decken deutlich besser als die helleren.

Laut den Herstellern eignet sich die Bodypainting Farbe für Kinderhaut ab 3 Jahren. Mache jedoch bei jedem Produkt den Du kaufst 24 Stunden vorher, einen kleinen Selbsttest, bevor Du entscheidest wie Deine Haut die Farbe verträgt.

Beste Neon Bodypainting Farbe: Neon Schminke Etereauty

Was uns gefällt:

  • Das Produkt ist auf Wasserbasis und nicht toxisch.
  • Die Farbe trocknet schnell.
  • Die Neonfarben leuchten im Dunkeln.
  • Eignet sich perfekt für Partys.
  • Das Set enthält 8 leuchtende Farben und passende Pinsel.

Was uns nicht gefällt:

  • Die Farben sind im Tageslicht nicht intensiv.
  • Das Produkt ist nicht ganz wischfest.

Im Set von Etereauty befindet sich 8 leuchtende Schwarzlichtfarben und 6 verschieden große Pinsel zum Verteilen der Schminke. Die Farbe ist nicht giftig und trocknet relativ schnell. Leider ist sie nicht ganz wischfest, weshalb Du nach dem Auftragen etwas vorsichtig mit dem Design umgehen solltest.

Es wird auch empfohlen, ein passendes Fixier-Spray zu benutzen. Dabei ist es sehr wichtig, vorher zu testen, wie der Spray mit der Farbe reagiert, damit die Bemalung später nicht verläuft oder unerkennbar wird. Trotzdem hält sie relativ lange und ist optimal für lange Partys. Du kannst sie einfach mit etwas Wasser und Seife entfernen, ohne auf aggressive, hautschädliche Methoden zurückzugreifen.

Außerdem enthält das Set eine ideale Mischpalette, damit Du Farben nach Wahl ganz einfach mischen kannst. Diese Körperfarbe eignet sich nicht für helle Tageszeiten, da die Farben im Tageslicht matt und schwach wirken. Im Dunkeln oder unter UV-Licht ist sie aber super pigmentiert und leuchtet sehr intensiv.

Beste UV Bodypainting Farbe: Lictin UV Bodypainting

Was uns gefällt:

  • Die Farbe ist sicher und ohne schädliche Chemikalien.
  • Das Produkt ist leuchtend stark.
  • Die Farben mit Wasserbasis sind mit Wasser abwaschbar.
  • Das Set enthält hilfreiches Zubehör.
  • Er eignet sich für Kinder und Erwachsene.

Was uns nicht gefällt:

  • Das Produkt hält nicht sehr lange auf der Haut.
  • Es gibt keinen Spitzer für die Stifte.

Die im Dunkeln leuchtende Bodypainting Farbe von Lictin ist ungiftig und enthält keine schädlichen Chemikalien, weshalb sie sehr hautfreundlich ist. Trotzdem solltest Du ein kleinen Verträglichkeitstest durchführen, bevor Du Dich auf ein größeres Design wagst. Die Körperfarbe ist leuchtend stark, geruchsneutral und teilweise wasserlöslich.

Zum Set gehören 8 wasserbasierende Farben in Tuben, 6 Dosenfarben mit Ölbasis, Gold und Silber Glitzer, 2 verschieden große Pinsel, 2 Neon Stifte und 20 Schablonen mit bis zu 120 Muster und Zeichen. Das Abwaschen der fluoreszierende Schminke ist mit Wasser und Seife erreichbar.

Mit diesem Set ist es für kleine Kinder und Erwachsene möglich, viele komplizierte Techniken und verschiedene Methoden auszuprobieren und dabei schnell genaue Muster zu erlangen, ohne ein Make-up Experte zu sein. Die strahlende Bodypainting Farbe kann mit ein wenig Make-up Puder oder mit dem richtigen Setting-Spray etwas länger halten und ist ideal für eine Feier mit Schwarzlicht oder ein Event im Dunkeln.

Beste Bodypainting Farbe Metallpalette: Eulenspiegel 206003

Was uns gefällt:

  • Die Farbe ist dermatologisch getestet und vegan.
  • Das Set enthält Profi Schminke und Pinsel.
  • Die Metallpalette ist zum Nachfüllen geeignet.
  • Im Set befindet sich alle Primärfarben.
  • Mit Wasser und Seife kannst Du die Farbe leicht abwaschen.

Was uns nicht gefällt:

  • Die Farben sind nicht schweißfest.
  • Das Mischen von Farben ist nicht ideal.

In der Metallpalette von Eulenspiegel findest Du 6 Profi-Aqua-Schminke und passende Profi Pinsel. Die Palette besitzt je 3,5 ml Farben in Schwarz, Weiß, Blau, Grün, Gelb, Rot und ist zum Nachfüllen geeignet. Außerdem ist das Produkt dermatologisch getestet und sogar vegan.

Die Körperfarbe ist auf Wasserbasis und deshalb ganz einfach mit Seifenwasser abwaschbar. Sie kann problemlos mit einem feuchten Pinsel aktiviert und aufgetragen werden. In dem Fall, dass Du eine defekte Lieferung bekommt, wo die Farbe beispielsweise zu trocken ist, wird empfohlen den Hersteller zu kontaktieren. Dieser sollte innerhalb 48 Stunden antworten.

Die Schminke trocknet schnell, jedoch kannst Du sie ganz normal von Klamotten oder anderen Oberflächen entfernen. Da die Körperfarbe mit Wasser aktiviert werden kann, ist sie nicht schweißfest und sollte nicht einfach auf öliger Haut aufgetragen werden.

Hier ist es sinnvoll vor dem Auftragen der Bodypainting Farbe ein mattierendes und nachher ein fixierendes Puder zu benutzen. Dadurch hält das Produkt auf öligen Hauttypen länger und kann bei Schweißausbrüchen ein bisschen besser haften.

Beste Bodypaint Schminkstifte: URAQT Stifte

Was uns gefällt:

  • Die Farbstifte von URAQT sind ungiftig.
  • Sie bieten eine große Auswahl an verschiedenen Farben.
  • Das Produkt ist umweltfreundlich.
  • Die Farben eignen sich für verschiedene Events.
  • Die Bedienung ist simple und geschmeidig.

Was uns nicht gefällt:

  • Die Stifte brechen leicht ab.
  • Für das Abwaschen der Farbe benötigst Du Make-Up Entferner.

URAQT bietet eine große Variante von verschieden farbigen, ungiftigen Farbstiften an. Deswegen eignen sie sich perfekt für Kleinkinder und sogar Erwachsene. Dank der 5 Schablonen im Set, ist es im Handumdrehen möglich Muster und Designs herzuzaubern.

Die Farbe enthält Öl, weshalb es empfohlen wird beim Abwaschen Wasser, Seife und einen milden Make-Up-Entferner oder Reinigungsöl zu benutzen. Falls ein wenig Farbe die Klamotten befleckt, kann diese einfach in der Waschmaschine entfernt werden. Die 36 Stifte von URAQT kannst Du für verschiedene Veranstaltungen verwenden, ob Halloween, Geburtstagsfeier, Weihnachten oder vieles mehr.

Die Altersempfehlung der Körperfarbe für Kinder liegt bei über 2 Jahren und sollte nicht ohne die Aufsicht von Eltern oder Erwachsenen benutzt werden. Da die Stifte weich und leicht brechbar sind, könnte dadurch eine Erstickungsgefahr entstehen. Aber auch sonst sollten Nutzer darauf achten beim Malen nicht zu stark aufzudrücken, damit das Produkt länger erhalten bleibt und von Nutzen ist.

Beste Airbrush Farbe für Körper und Gesicht: Senjo Color

Was uns gefällt:

  • Ein hochwertiges Farbset.
  • Mit einfacher Anwendung und exzellentes Tragegefühl.
  • Die Farbe ist hautfreundlich.
  • Das Produkt wurde in Deutschland hergestellt.
  • Die Schminke ist einfach zu reinigen.

Was uns nicht gefällt:

  • Mit dem Airbrush brauchst Du mehrere Schichten für gute Deckkraft.
  • Es dauert eine Weile, bis die Farbe trocknet.

Das hochwertige Farbset von Senjo Color enthält 5 verschiedene flüssige Grundfarben, welche mit Pinsel, Schwamm oder sogar mit einem Airbrush Gerät aufgetragen werden können. Die Farbe hat den dermatologischen Test bestanden, entspricht den EU-Verordnungen für Kosmetik und wurde in Deutschland hergestellt.

Zudem ist das Produkt wischfest und sehr ergiebig, das heißt mit einem kleinen Tropfen Farbe kannst Du ganz gemütlich und problemlos große Flächen bemalen. Bei der Benutzung einer Airbrushpistole kann es dazu kommen, dass Du mehrere Schichten für eine optimale Deckkraft benötigst. Zudem ist es erwähnenswert, dass die Körperfarben ein wenig länger zum Trocknen brauchen als andere.

Die Senjo Color Farben sind außerdem untereinander mixbar, weshalb Du mit ein wenig Farbtheoriewissen alle möglichen Farben anmischen kannst und diese nicht extra kaufen musst. Sie hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl, riecht gut und ist einfach mit Wasser und etwas Seife abwaschbar.

Achte darauf, dass Du kein Latexschwamm verwendest, da diese keine optimale Feuchtigkeitsaufnahme besitzt und das Produkt nicht ideal verteilen kann. Bei diesem Set handelt es sich um jeweils 15 ml Tuben. Für Profis gibt es aber auch Sets mit 250 ml Tuben, welche bis zu 150 Euro kosten können.

Beste Bodypainting Farbe auf Ölbasis: CCbeauty Profi Set

Was uns gefällt:

  • Im Set befinden sich 24 Farben und 10 verschiedene Pinsel.
  • Das Produkt wurde nicht an Tieren getestet.
  • Die Farbe hat eine cremige Konsistenz.
  • Die Schminke hat die MSDS Prüfung bestanden.
  • Sie eignet sich als Gesichts- und Körperfarbe.

Was uns nicht gefällt:

  • Die Farbe kann abfärben.
  • Das Produkt ist nicht wischfest.

Das CCbeauty Set enthält 24 hochwertige Farben und 10 Profi Pinsel. Die Farben wurde nicht an Tieren ausprobiert und bestanden den MSDS Test, welches bedeutet, dass sie ungiftig und von guter Qualität sind.

Da die Schminke cremig und auf Ölbasis ist, ist sie nicht wischfest und trocknet nicht sehr schnell. Zum Aktivieren der Bodypainting Farbe brauchst Du maximal zwei Tropfen Wasser und kannst dann gleich mit einem Pinsel loslegen. Es wird empfohlen eine wenig Abbindepulver zu benutzen, um das Make-up am Ende besser zu fixieren.

Ab und zu kann es vorkommen, dass die Körperfarbe manchmal ein wenig abfärbt, weshalb Du am besten ein guten Make-up-Entferner zum Reinigen benutzen solltest. Dafür ist sie jedoch hochpigmentiert, ist für Alltagslooks aber auch für verrückte Motive, Themenpartys und Karneval geschaffen.

Außerdem eignet es sich auch für das vorübergehende Dekorieren von Objekten. Achte auch hier darauf, dass die Farbe möglicherweise abfärben kann und benutze deswegen in diesem Fall eher dunklere, weniger wichtige Gegenstände.

Ratgeber

In diesem Ratgeber erfährst Du das wichtigste über Bodypainting Farbe, wo Du sie kaufen kannst und auf was Du achten solltest.

Was ist Bodypainting Farbe und wo kommt es her?

Bodypainting Farbe ist Farbe für die Bemalung des Körpers oder des Gesichts. Sie kann temporär oder permanent sein.

Herkunft

Körperbemalungen reichen bis hin in die Urzeit zurück und kommen in etlichen Kulturen, Religionen und Ländern, wie zum Beispiel in Indien, Neuseeland, Japan und im Islam vor. Die Farbe wurde früher aus farbiger Erde, Holzkohle, Früchten, Gewürzen und vieles mehr hergestellt.

Es gibt viele Bedeutungen für die Körperbemalung. Zum einen kann es sich um Schmuck, Tarnung oder Kriegsbemalungen handeln. Andererseits wurde es auch als Schutz vor Insekten, Dämonen oder dunkler Magie und für religiöse Gründe verwendet. Darüber hinaus konnte es auch medizinische Bedeutung haben und heilend wirken.

Gegenwart

Heutzutage wird Bodypainting Farbe als Kunstform, im Theater, SFX Make-Up in Filmen, in Festivals, Partys und Feste verwendet. Aber auch in der Gegenwart wird Body-Art für traditionelle Zwecke eingesetzt, jedoch lehnt seine heutige Existenz mehr in die Richtung von Kunst, Ästhetik und Medien.

Für wen eignet sich Bodypainting Farbe?

Körperfarbe eignet sich für jeden, der es ausprobieren möchte. Viele Menschen schminken sich für Fasching und Halloween mit Bodypainting Farbe. Dafür brauchst Du auch kein Experte zu sein.

Maskenbildner, Visagisten und andere Profis verwenden diese Farben für Fotoshootings, Kunst, Entertainment und vieles mehr. Dabei benutzen sie komplizierte Techniken und hochwertige Farbe um optische Illusionen oder bestimmte Muster zu erzielen.

Welche Arten von Bodypainting Farbe gibt es?

Bodypainting Farben gibt es in verschiedene Konsistenz, Farbe und Form. Jedes dieser Farben kann für unterschiedliche Techniken angewendet und sogar kombiniert werden.

Fest

Feste Farbe kommt meistens in einer Palette und ist mit einem feuchten Pinsel aktivierbar. Es gibt aber auch Farben, die Du mit bestimmten Alkohole aktivieren kannst, jedoch treten diese eher in Spezialeffekt Make-up auf.

Creme

Diese Art von Farbe benötigt nur einen Pinsel zum Auftragen. Er kann auch häufig untereinander gemischt werden. Der Vorteil bei dieser Farbe ist, dass sie normalerweise sehr deckend und pigmentiert ist.

Flüssig/Liquid

Flüssige Farbe kommt in Tubenform und ist am besten für Ganzkörper- oder großflächige Bemalungen. Auch hier benötigst Du nur einem Pinsel und einen Schwamm. Das Anrühren mit Wasser ist hier nicht notwendig.

Airbrush

Die flüssige Farbe wird mit einer speziellen Flüssigkeit weiter verdünnt, damit Du ihn mit dem Airbrush Gerät benutzen kannst. Mit der Farbpistole kannst Du sehr schnell große Flächen besprühen und er eignet sich auch perfekt für Schattierungen und Farbübergänge.

Stifte

Farbstifte sind am besten für Details, Muster oder allgemein für Gesichtsschminke geeignet. Am häufigsten werden diese Stifte für Faschings und Halloween Designs an Kinder angewendet.

Schwarzlichtfarbe und Sonstige

Bodypaint wird in all möglichen Farben hergestellt. Besondere Farben beinhalten Glitzer, Metalleffekte oder sind knallig Neon. Die Neonfarbe ist besonders für Partys attraktiv, da sie oftmals auch im Dunkeln leuchtet. Schwarzlichtfarbe oder auch UV-Farbe ist im Normalfall flüssig und kann mit einem Pinsel aufgetragen werden.

Wichtig ist, dass Du kontrollierst, ob das Produkt schädliche oder toxische Inhaltsstoffe enthält. Am besten testest Du die Farbe 24 Stunden vorher an einer kleinen Hautpartie, um mögliche Allergische Reaktionen auszuschließen.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Bodypainting Farben?

Bei dem Kauf von Körperfarbe ist es wichtig auf einige Eigenschaften zu achten. Deshalb haben wir für Dich die wichtigsten Kriterien notiert.

Deckkraft

Für Body-Art ist es essenziell, dass die Farbe sehr deckend ist. Reicht seine Deckkraft nicht aus, kannst Du damit nicht arbeiten oder braucht mehrere Schichten. Sehr preiswerte Farbe ist meist ein wenig transparent und kommt nicht für wirkliche Körperbemalungen infrage. Bei flüssiger Farbe kann es sein das die Farbtube vor der Benutzung geschüttelt werden muss, damit sie seine Aufgabe richtig erfüllen kann.

Qualität

Um vor dem Kauf die Qualität von einem Produkt zu bestimmen, ist es sinnvoll Bewertungen auf dem Internet zu suchen. Auch ist es meistens so, dass hochwertige Farbe an einem höheren Preis zu erkennen ist. Gute Farbe sollte einfach zu verarbeiten sein, eine hohe Deckkraft besitzen und sehr pigmentiert sein.

Hautverträglichkeit

Um sicherzugehen, dass die Farbe hautverträglich ist, gibt es ein paar Wege. Zum einen steht auf der Packung meistens etwas dazu drauf, sonst kannst Du auch online nach dermatologischen Tests zu dem Produkt suchen.

Auch können Kundenkommentare in Online-Shops mögliche Unverträglichkeiten erwähnen. Wenn sich auf Deiner Suche nichts ergibt, empfiehlt es sich selber einen kleinen Allergietest durchzuführen.

Achte darauf, dass Du nur ein kleines bisschen der Farbe auf einer unscheinbaren Hautstelle aufträgst und nach maximal 1 Stunde wieder abwischt. Warte nun 24 Stunden und kontrolliere, ob dieselbe Hautpartie negativ auf das Produkt reagiert hat.

Wischfest

Nicht jede Farbe ist wischfest, deshalb ist es wichtig, dass Du Dich richtig informierst, welches Produkt das Richtige für Dich ist. Auch wenn viele Körperfarben problemlos trocknen, kann ein Setting-Spray für Bodypaint den Halt der Farbe verlängern und das Design besser fixieren.

abstrakte Motive auf Körper gemalt
Mit der richtigen Bodypaint Farbe lassen sich Kunstwerke aller Art auf unserem Körper schaffen

Welche Marken stellen qualitative Bodypainting Farben her?

Zunächst haben wir drei Hersteller von Bodypainting Farben für Dich herausgesucht und vorgestellt.

Farbstark

Farbstark ist ein junges Unternehmen in Stadthagen und verkauft hochwertiges, wasserlösliches Liquid-Make-up mit Schwerpunkt auf Film, Theater, Spezialeffekt und Bodypainting. Alle Produkte haben den dermatologischen Test bestanden und sind hautfreundlich und pflegend. Außerdem werden die Produkte umweltschonend verpackt. Das Make-up von Farbstark wird keinen Tier-Tests unterzogen.

Senjo Color

Vor 20 Jahren wurde Senjo Color in Berlin gegründet und konzentriert sich auf Theater Make-up, wie zum Beispiel Körperfarbe und Show-Make-up. Ihre Produkte sind dermatologisch getestet, hoch pigmentiert, auf Wasserbasis und schnell trocknend. Viele Ihrer Kunden sind Bodypainter und Künstler aus der ganzen Welt.

Eulenspiegel

Eulenspiegel wurde von Nicole Hellmich von Kleist und Ewald Schlitt im Jahr 1991 errichtet. Das Unternehmen produziert Profi Schminkfarben und Zubehör. 1995 bekam sie ihren ersten Firmensitz in Hadamer-Niederzeuzheim. Heute hat Eulenspiegel über 3.000 Produkte europaweit, die glutenfrei, unparfümiert und immer auf dem neuesten Stand sind.

Wo kann man Körperfarbe kaufen?

Oft kannst Du Bodypaint in Drogerie oder Kreativmärkten finden, aber auch viele Online-Shops bieten Körperfarben jeder Art an. Der Vorteil im Online-Kauf ist, dass Du eine größere Auswahl an Produkten hast und dank Bewertungen und Kommentare die Qualität besser einschätzen kannst.

Märkte Online-Shops
Rossmann Eulenspiegel
Dm Drogeriemarkt Farbstark
Idee Kreativmarkt Senjo Color

Was kostet eine Bodypainting Farbe?

Der Preis von Körperfarbe kann normalerweise von 3 bis 40 Euro variieren. Manche Experten Produkte können aber auch schon mal teurer sein. Außerdem solltest Du beachten, ob es sich um ein Set mit Zubehör und mehreren Farben handelt. Für Profis gibt es meistens größere Sets, da sie diese Farben fast jeden Tag benutzen. In so einem Fall kann ein Set sogar über 100 Euro kosten.

Produkt Preis
Faschingsfarbe 3 – 10 Euro
Bodypainting Farbe/ Set 10 – 40 Euro
Profi Farben 100 – 200 Euro

Wichtiges Zubehör für die Bodypainting Farben

Damit Du die Farbe ideal auftragen kannst, benötigst Du die Hilfe von Pinsel, Schwamm und anderes Zubehör.

Pinsel

Mit einem großen Pinsel kannst Du großflächige Stellen bemalen und mit einem kleinen Pinsel ist es möglich freihändige Designs und Details zu kreieren. Außerdem ist er ideal für die meisten Bodypainting Farben.

Schwamm

Der Schwamm ermöglicht es große Hautflächen gleichmäßig zu bemalen ohne zu viel Produkt zu verschwenden. Du musst den Schwamm ein wenig mit Wasser befeuchten, damit er die Farbe gut aufsaugen kann. Nun kannst Du ganz einfach mit bisschen Make-up auf die gewünschte Stelle tupfen.

Schablonen

Dank der Hilfe einer Schablone kannst Du sehr schnell komplizierte Muster, Zeichen und Sprüche auftragen. Lege die Schablone auf die vorgesehene Hautpartie und tupfe mit einem farbigen Schwamm über die Stelle. Jetzt kannst Du das Template entfernen und es bleibt ein sauberes Muster zurück.

Setting-Spray

Der Setting-Spray ist notwendig, damit die Farbe länger hält und wischfest ist. Viele Experten verwenden eine Art von Fixierungs-Spray, sodass zum Beispiel während einer Theateraufführung das Make-up des Schauspielers oder der Schauspielerin nicht plötzlich verwischt.

Reinigungsalkohol

Viele Körperfarben kannst Du einfach mit Wasser und Seife abwaschen. Jedoch können Profi Schminke oder fixiertes Make-up am besten mit einem Reinigungsalkohol entfernt werden. Achte darauf das die Inhalte des Alkohols sensible Haut reizen kann und Du in diesem Fall auf speziell sanfte Reinigungsmethoden greifen musst.

Bodypainting Farbe Test-Übersicht: Welche Bodypainting Farben sind die Besten?

Hier haben wir für Dich nach Tests für Bodypainting Farbe gesucht. Da es momentan keine offiziellen Vergleiche für professionelle Körperfarbe gibt, findest Du im folgenden Tests und Vergleiche für Kinderschminke.

Testmagazin Bodypainting Farbe Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Schminksets für Kinder 2011 Ja Link
Öko Test

12 Kinderschminken im Test

2017  Nein Link
Konsument.at Nicht vorhanden -- Ja/ Nein --
Ktipp.ch Kein Spaß für kleine Narren 2011 Ja Link

Der Test von Stiftung Warentest fokussiert auf Kinderschminksets zwischen 2 – 13 Euro. Dabei achten sie auf Inhaltsstoffe, Zubehör, Nutzung und geben am Ende des Artikels einen kurzen Rat.

Der Öko-Test von 2017 bietet einen kostenpflichtigen Artikel, wobei 12 verschiedene Schminkprodukte auf Allergie und Schadstoffe getestet wurden.

Im Artikel von Ktipp.ch geht es um bedenkliche Inhaltsstoffe in Schminke für Kinder. Am Ende werden einige Produkte, die als sehr gut und gut bewertet wurden, aufgelistet.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Bodypainting Farben

Im Folgenden haben wir die Antworten zu den häufig gestellten Fragen über das Thema Bodypainting Farbe zusammengefasst.

Wie stellt man Farbe ganz einfach selber her?

Selbstgemachte Farbe ist essbar und ungiftig, deshalb eignet sie sich auch perfekt für Kinder. Um Körperfarbe selber herzustellen, brauchst Du 4 Esslöffel Mehl, 1 Teelöffel Salz, 100 bis 120 ml Wasser und verschiedene Lebensmittelfarben. Mische die Zutaten nach der Reihe in einer Schüssel.

Dafür kannst Du eine Gabel oder ein Handrührgerät benutzen. Die Konsistenz sollte nicht zu flüssig oder klumpig sein, stattdessen sollte sie ein wenig cremig sein, damit sie besser haften kann. Das Hinzufügen von Salz sorgt dafür, dass das Produkt länger hält. Wenn Du sie im Kühlschrank aufbewahrst, sollte sie bis zu zwei Wochen haltbar sein.

Wichtig ist, dass Du Dir bewusst bist, das selbst gemachte Farbe nicht die gleiche Qualität hat, wie gekaufte und vielleicht sogar abfärben kann. Sie ist nicht hoch pigmentiert oder wischfest und trocknet meistens nicht genauso optimal, dafür ist sie aber sehr gut als Fingerfarbe für Kinder zu benutzen.

Welche Motive sind für Anfänger zu empfehlen?

Für Anfänger empfiehlt es sich mit einem Gesichtsmotiv anzufangen. Es gibt viele einfache Motive, die Du ganz schnell nachmachen kannst. Hier haben wir zwei Anweisungen für Dich vorbereitet.

Schädel

  1. Male erstmal Dein Gesicht ganz weiß an.
  2. Nun kannst Du Deine Augen großzügig mit schwarzer Farbe umranden.
  3. Als Nächstes musst Du ein umgekehrtes Herz auf Deine Nasenspitze zeichnen und schwarz ausmalen.
  4. Danach malst Du mit einem Schwarzen Make-up Stift eine lange Linie die über Deine Mundwinkel geht und zeichnest in 2 Zentimeter Abständen, horizontale Striche auf die Linie.
  5. Zum Schluss kannst Du noch mit einem dunklen Lidschatten Schatten und Konturen setzen.

Halloween-Clown

  1. Male auch hier Dein Gesicht weiß an.
  2. Zeichne ein spitzes Dreieck auf Deine Augenlider, welche über Deine Augenbrauen reichen und wiederhole diesen Schritt umgekehrt unter Deine Augen. Die Spitzen zeigen von deinen Augen weg. Auf die Spitze kannst Du kleine Kreise malen. Es sorgt für einen spannenden Effekt, wenn Du jedes Dreieck in einer verschiedenen Farbe ausmalst.
  3. Jetzt kannst Du, zum Beipsiel mit Rot, Deine Lippen übermalen und die Mundwinkel länger ziehen.
  4. Nach Bedarf kannst Du nun Kunstblut oder anderes Details ergänzen.

Welche bekannten Bodypaint Künstler gibt es?

Jörg Düsterwald gehört zu den bekanntesten Bodypainting Künstlern in Deutschland. Er wurde 1963 in Hehlen geboren und arbeitet seit 1993 selbstständig und freiberuflich als Künstler. Werbemotive, Live-Shows, Marketingbetreuung und das Organisieren von Events gehören zu seinen häufigsten Aufgaben. Sein Bodypainting Style ist eine Mischung aus abstrakter Formen und Naturelementen. In vielen seiner Arbeiten wird das bemalte Modell in einer Naturumgebung verblendet.

Johannes Stötter ist ein preisgekrönter Fine Art Bodypainter, der in Italien wohnt. Er arbeitet gerne mit realistischen Illusionen und verblendet Modell mit dem Hintergrund. 2013 kreierte er die Abbildung eines tropischen Frosches, mithilfe von 5 Modeln, welche viral ging und für größere Bekanntheit seiner Werke sorgte. Für seine Arbeiten bekam er etliche Awards und Preise. Zu seinen größten Inspirationen gehört die Natur und verschiedene Kulturen.

Eine andere Art von Bodypainting, kannst Du bei den Werken der Künstlerin Alexa Meade entdecken. Auch sie benutzt Modells als Leinwand, aber anders als die meisten Bodypainter verblendet sie ihre Figuren nicht mit dem Hintergrund. Stattdessen malt sie Bilder und lässt ihre Modelle und oftmals auch Objekte mit gezielten Pinselstrichen platt und zweidimensional wirken. So schafft sie es ganze Gemälde mit flach erscheinende Protagonisten zu erschaffen.

Weiterführende Quellen

Welt Bodypainting Festival: Mehr erfahren

Traditionelle Körperbemalung: Mehr erfahren

Bodypainting Contest: Mehr erfahren

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email