Besatz

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Besatz hat im Mode-Bereich zwei unterschiedliche Bedeutungen. Zum einen versteht man darunter die Verzierung von Kleidung mit Borten, Bändern, Rüschen, Spitzen usw. und zum anderen das Besetzen von Oberbekleidung. Bei Mänteln, Sakkos und Jacken wird häufig an der Innenkante vorne Stoff aufgesetzt. Beim Offentragen ist dann die rechte Stoffseite sichtbar. Es wird also die vordere Kante mit Besatz verstürzt. Auch T-Shirts mit V-Ausschnitt lassen mit einem Besatz nähen. Das funktioniert auch beim runden Ausschnitt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email