Belege

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Um Ausschnitte, Knopfleisten, Säume und andere Kanten zu doppeln, werden Belege verwendet. Mit Einlagen können Belege verteift werden. Dadurch erreichen Kanten die gewünschte Festigkeit. Belege haben die gleiche Form wie die Kanten mit denen sie verstürzt werden – sie werden deshalb auch “Formbelege” genannt. Belege werden an Stoffteile angenähnt und nach innen umgeklappt. Bei Schnittmustervorlagen sind Belege meist im Teil eingezeichnet, welches belegt wird. Der Beleg beim Schnittmuster muss gesondert herauskopiert wird.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email