Naumann 83A0

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Mit der Naumann 83A0 haben wir ein Gerät in unseren Test aufgenommen, das bereits vorab von der Stiftung Warentest mit der Note “Gut” ausgezeichnet wurde. Gleichzeitig ist es die erste Naumann-Nähmaschine hier auf Nähmaschinen-Test.com. Angesichts dieser guten Vorboten freuten wir uns besonders auf das besagte Modell und konnten es kaum abwarten, bis wir diese Nähmaschine endlich in Händen hielten und eingehend begutachten konnten. Neben den abgerundeten Ecken des Designs bestach vor allem dien Funktionsvielfalt, die der Hersteller Naumann bereits vorab versprach. In unserem umfangreichen Test überprüfen wir alle Werbeversprechen und decken auf, ob das Gerät hält, was der Hersteller verspricht.

Der Funktionsumfang der Naumann 83A0

Naumann 83A0 Test
Naumann 83A0 Test

Mit der Naumann 83A0 Nähmaschine aus dem namhaften Hause hielten wir nach dem Erhalt ein besonders günstiges Exemplar in Händen, das laut den Versprechen aus der Werbung viele interessante Features bereithalten soll. Darum ließen wir uns nicht lumpen und begannen sofort mit unseren fordernden Testreihen. So begannen wir bei den gewährten Nähprogrammen, die mit einer Anzahl von 23 durchweg ausreichend ausfielen. Demnach wird alles geboten, was Anfänger in der Nähkunst benötigen, um Textilien zu nähen. Als besonderes Highlight findet sich eine automatische Fadenspannung, sowie ein automatischer Nadeleinfädler vor, die die nötigen Arbeitsschritte deutlich einfacher gestalten. Somit handelt es sich hierbei um eine leistungsstarke Haushaltsmaschine, die über reichhaltiges Zubehör verfügt. Zudem werden vom Hersteller drei Jahre Garantie gewährt.

Naumann 83A0 Auszeichnung: Stiftung Warentest “GUT” (2,5) / Im Test: 12 Freiarm-Nähmaschinen, 3 gut / Ausgabe 2/2011

Demnach konnten wir ohne Probleme Overlockstiche, sowie Knopflochstiche bewerkstelligen. Aber auch Dekorstiche und Nutzstiche stellten keinerlei Schwierigkeit dar. Dank des Nadeleinfädlers lassen sich selbst dünnste Fäden perfekt einfädeln. Wie genau mit der Naumann-Nähmaschine Ober- und Unterfaden eingefädelt werden, ist im Video unter diesem Youtube-Link gut beschrieben.

Auch die Durchstichskraft und der starke Motor überzeugten uns im Test, weshalb selbst dicke Stoffe problemlos genäht werden konnten. Dank einer beiliegenden Anleitungs-DVD kann innerhalb kürzester Zeit mit der Näharbeit begonnen werden. Im Lieferumfang finden sich beispielsweise ein Allzweck-Nähfuss, ein Pinsel, drei Spulen, sowie ein essentielles Kantenlineal. Für einen Preis von rund 100,00 Euro kann man sich absolut nicht beschweren und bekommt eine leistungsstarke Nähmaschine des Herstellers Naumann.

Fazit und Bewertung der Naumann 83A0

Wenn sich für die Naumann 83A0 Nähmaschine entschieden wird, können vor allem Anfänger von ihren Vorteilen profitieren. Alle wichtigen Knöpfe finden sich griffbereit vor, wobei zahlreiche Hilfestellungen geboten werden. Die Anleitungs-DVD rundet den Funktionsumfang gekonnt ab. Ein klarer Nachteil, der vor allem fortgeschrittenen Nähern weh tun wird, ist der Fakt, dass zusätzliches Zubehör hinzugekauft werden muss, um durchweg professionell arbeiten zu können. In diesem Fall muss mit weiteren finanziellen Belastungen gerechnet werden, was die Benotung des Preis-/Leistungs-Verhältnisses leicht schmälert. Alle Hobby-Näher hingegen werden mit diesem Gerät bestens bedient sein!

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email

1 Kommentar zu „Naumann 83A0“

  1. Hallo Zusammen,
    meine 80jährige Tante hat eine Naumann 83A0 Nähmaschine geschenkt bekommen.

    Als Bedienungsanleitung ist eine CD mit enthalten. Jedoch hat meine Tante keinen CD-Player.

    Meine Frage : WOHER ERHALTE ICH EINE TEXTBEDIENUNGSANLEITUNG für diese Nähmaschine.

    Danke im Voraus

    LG
    Nane

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.