Singer 2273 Tradition

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

8.8

Bedienung

8.0/10

Funktionsumfang

8.0/10

Preis-/Leistungsverhältnis

10.0/10

Eignung für Anfänger

10.0/10

Qualität

8.0/10

Vorteile

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • automatisches Knopfloch
  • umfangreiches Zubehör

Nachteile

  • mitgelieferte Nadeln könnten etwas dicker sein
  • Bedienungsanleitung ist nicht ganz so ausführlich

Als meine alte Nähmaschine kaputt ging, habe ich mich für die Singer 2273 Tradition entschieden. Zum einen, weil der Name Singer wirklich für Tradition steht und zum anderen weil die Maschine ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und alles mitbringt, was man zum Nähen brauchen kann. Mittlerweile hatte ich hinreichend Gelegenheit, die Maschine zu testen. Dabei muss ich sagen, ich bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit der Maschine und würde sie auch nicht mehr hergeben wollen. Egal ob für Einsteiger oder Fortgeschrittene, die Maschine näht zuverlässig und in den meisten Fällen zu meiner vollsten Zufriedenheit. Doch nun ein paar Details zur getesteten Maschine.

23 Stichprogramme in der Singer 2273

Die Maschine bietet 23 professionelle Stichprogramme mit dehnbaren Elastikstichen für moderne Stoffe. So können z.B. auch Knopflöcher vollautomatisch und damit fast von alleine genäht werden. Die Stichwahl ist einfach, die Bedienung sehr bequem, die Maschine bietet sogar einen automatischen Nadeleinfädler, was vor allem für Anfänger sehr gut geeignet ist. Weiterhin gibt es bei der Singer 2273 Tradition einen schnellen Nähfußwechsel, das ist möglich dank der Schnappfußautomatik. Und auch die praktische Stichanwahl bietet Komfort für den Näher bzw. die Näherin, denn bereits ein Handgriff mit dem Einstellrad genügt hier. Und auch das Einsetzen eines Reißverschlusses, das Annähen eines Knopfes oder gar das Reinigen der Maschine stellt kein Problem dar, da in der eingebauten Zubehörbox alle wichtigsten Accessoires bereit liegen.

Preis der Singer-Nähmaschine gerechtfertigt

Das Zubehör der Maschine ist sehr vielfältig, die Auswahl der Stiche reicht für den Normalverbraucher vollkommen aus. Möchte man Jeans oder festere Stoffe nähen, dann benötigt man wahrscheinlich noch eine extra Nadel, doch auch das ist zu verschmerzen. Besonders gut macht sich der automatische Nadeleinfädler und auch die Nahtstärke und die Nahtweite können stufenlos eingestellt werden. Beim automatischen Nähen eines Knopflochs hängt die Maschine zwar manchmal und man muss den dafür vorgesehenen Hebel per Hand bedienen, doch auch das kann man gut in Kauf nehmen. Alles in allem betrachtet ist ein Preis von 199 € für diese Maschine wirklich gerechtfertigt!

Fazit: Für gelegentliche Näharbeiten perfekt

Wer diese Maschine nicht für ein Nähstudio oder für den täglichen Einsatz benötigt, der ist mit der Singer 2273 Tradition bestens beraten. Bis auf hin und wieder ein paar kleine Macken tut sie treu ihren Dienst und macht das, was sie soll – nämlich Nähen. Die Funktionen sind in jedem Fall ausreichend und auch wenn die Bedienungsanleitung für Anfänger ein wenig dürftig ausfallen könnte, so bekommt man doch so nach und nach den Dreh raus, wie jedes einzelne der 23 Programme funktioniert. Ich würde die Maschine in jedem Fall wieder kaufen!

Generelle Merkmale
Produkttyp Freiarm-Nähmaschine
Greifersystem CB-Greifer
Sticharten Blindstich, Zickzackstich, Muschelkantenstich, Elastikstich, Overlockstich, Wabenstich, Zierstich
Anzahl Nähprogramme 23
Max. Stichbreite in mm 5
Max. Stichlänge in mm 4,5
Knopflochprogramme 1
Farbe Weiß
Ausstattung
Nadeleinfädler Ja
Nählicht Ja
Rückwärtsnähen Ja
Sticharten
Overlockstich Ja
Blindstich Ja
Elastikstich Ja
Muschelkantenstich Ja
Zickzackstich Ja
Zierstich Ja
Zubehör
Nadeleinfädler Ja
Größe / Gewicht
Breite in cm 17
Gewicht in kg 6
Höhe in cm 32
Länge in cm 37
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.