AEG NM 220

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Eine solide Nähmaschine sollte einige Jahre ihren Dienst leisten. In der Vielzahl der erhältlichen Modelle aller Preisklassen und Hersteller, fällt die Wahl jedoch nicht leicht. Insbesondere Anfänger wissen meist nicht, welches Modell zu ihren persönlichen Anforderungen passt, und ab welcher Preisklasse eine gute und solide Maschine zu erwarten ist.

Aus diesem Grund wurden im großen Nähmaschinentest wieder einmal aktuelle Modelle auf ihr Preis-Leistungsverhältnis, Funktionen und Eignung getestet. Darunter auch das Modell AEG NM 220. Wer für ein gutes Modell nicht zuviel Geld ausgeben möchte, sollte sich vor dem Kauf ausführlich informieren.

Funktionen der AEG NM 220

Die AEG NM 220 eignet sich für Einsteiger, die noch keine oder wenig Erfahrung mit Nähmaschinen haben. Der Funktionsumfang dieses Modells deckt die Anforderungen eines Einsteigers vollständig ab. Die Maschine bietet eine Auswahl an verschiedenen Stichen, ohne mit überflüssigen Programmen und Funktionen zu überfordern. Zum Funktionsumfang gehören außerdem:

  • 25 Programme mit einer 4-stufigen Knopflochfunktion.
  • Eine Stichbreite und Stichlänge von jeweils bis zu 4 mm.
  • Freiarm und praktischer Tragegriff.

Als besonders komfortabel erweist sich die automatische Einfädelhilfe. Die Gebrauchanweisung bietet Vorschläge mit welchen Stichen, die verschiedenen Stoffe am besten zu Nähen sind.

Preis der AEG NM 220

Das Preis-/Leistungverhältnis ist bei diesem Modell absolut gerechtfertigt.
Die Maschine erzeugt saubere und gleichmäßige Nähte. Das Nähverhalten erweist sich bei allen Stoffen als gleichmäßig. Zu einem Preis von nicht einmal 100 €, bietet das Modell erstaunliche gute Qualität und eine robuste Verarbeitung.

Im Hobby- und Heimbereich deckt sie alle Anforderungen ab, die an eine gute Maschine gestellt werden. Zu einem relativ niedrigen Preis, bekommt der Kunde ein Maximum an Qualität.

Fazit vom Testbericht der AEG NM 220

Der Testbericht hat gezeigt, dass eine hochwertige Maschine nicht zwingend aus der gehobenen Preisklasse stammen muss, und trotzdem alle notwendigen Funktionen besitzten kann, um ein perfektes Nähergebnis zu erhalten. So hat sich die AEG NM 220 als eine kundenfreundliches Nähmaschine erwiesen, die zu einem relativ niedrigen Preis erhältlich ist.

Alternativ: Die AEG 679 Premium Line ist etwas teurer aber noch hochwertiger verarbeitet.

Sie verfügt einerseits über einen großen Funktionsumfang, der alle Anforderungsbereiche abdeckt. Andererseits ist der Einsteiger nicht von überflüssigen Programmen und Funktionen überfordert. Wer sich vor dem Kauf ausführlich über die Modelle informiert, braucht für eine gute Maschine nicht viel Geld auszugeben, um ein für die persönlichen Bedürfnisse geeignetes Modell zu erwerben.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.